Das Mundstück!



Ein sehr wichtiges Thema ist die Wahl des richtigen Munstücks, da dieses, nebem dem Blatt, den wesentlichsten Einfluss auf Tonqualität und Intonation hat.

Die eigene Tonvorstellung, WIE WILL ICH KLINGEN!, entscheidet über die Wahl des Mundstücks!

Mundstücke gibt aus den verschiedensten Materialien (Plastik, Kautschuck, Metall und dies mit den unterschiedlichsten Kombinationen und Legierungen).
Ebenso ist das Innenleben der Mundstücke sehr verschieden und nicht jedes Mundstück passt zu jedem Saxophon.
Hier kann man nur probieren und testen.
Für Anfänger ist ein Mundstück mit einer nicht so weiten Bahn und Saxophonblättern in den Stärken 1-2 zu empfehlen.
Da Mundstücke auch recht teuer sein können, sollte man in Ruhe (mindestens 3 Tage) probieren und dies in verschiedenen Umgebungen.


Ich bearbeite auch Mundstücke und falls sie eine Frage haben, so melden sie sich per Mail oder Telefon.










Ich bin unter meiner
Handynummer 0176 457 24 976 erreichbar.





Bis bald!


Home