Gibt es denn noch andere Saxophone?

Diese Frage wird mir sehr oft gestellt.
Nachfolgend eine kleine Saxophonkunde.

Für Anfänger ab ca. dem 10. Lebensjahr ist das Altsaxophon am besten geeignet, da es von der Grösse und dem Gewicht leicht zu Hand haben ist.
Das Tenorsaxophon (siehe Matthias) ist grösser und schwerer und ab dem 16. Lebensjahr gut geeignet.
Häufig wird das Sopransaxophon, welches es in gerader und gebogener Form gibt, als Kindersaxophon bezeichnet.
Die Bezeichnung finde ich etwas in die Irre führend, da das Sopran etwas schwerer zu beherrschen ist.
Kinder können mit einem speziellen Schultergurt (siehe Gabriela) auch das Altsaxophon ohne Belastungen halten.
Die anderen Saxophone, wie Bariton oder Sopranino, sind für Anfänger nicht so sehr geeignet.
Schauen Sie sich doch auch bitte das Info-Video an, dort sehen und hören Sie die verschiedenen Saxophone.
Oder unter Höbeispiele finden Sie mp3 für Sopran, Alt und Tenorsaxophon.


milo@saxophonunterricht-berlin.de



Einfach eine Mail senden und ich beantworte weitere Fragen.


Bis bald!


Home